Digitales Röntgen – mit 90% geringerer Strahlenbelastung

Digitales Röntgen ist einer der wichtigsten Bestandteile der modernen Zahnmedizin und bietet uns und unseren Patienten zahlreiche Vorteile:

Innerhalb von Sekunden erhalten wir ein digitalisiertes Zahnbild, das sofort zur Beurteilung Ihres Zahnstatus genutzt werden und auch mit Kollegen besprochen werden kann.

 

Digitale Röntgenbilder weisen gegenüber konventionellen Bildern eine höhere Bildqualität auf und lichten Zahn- und Knochenstrukturen hervorragend ab. Zusätzlich können wir sie im Computer sofort nachbearbeitet und Helligkeit und Kontrast einfach justieren. Auf diese Weise unterstützen sie eine schnelle und sehr genaue Diagnose.

 

Ein unschlagbarer Vorteil der digitalen Röntgentechnik ist die um bis zu 90 Prozent reduzierte Strahlenbelastung gegenüber der klassischen Analogtechnik.

 

Unsere Untersuchung beginnt immer mit einem ausführlichen Gepräch über Beschwerden oder Probleme. Danach untersuchen wir Ihre Zähne klassisch nach möglichen Schäden. Es ist so allerdings nicht möglich, in die Zwischenräume oder in den Kieferknochen zu sehen. Mit dem digitalen Röntgen können wir Sie auf schonende Art und Weise umfassend untersuchen und Schäden behandeln, bevor es zu großen Problemen kommt.