Frontzahnkorrektur/Veneers – die persönliche Visitenkarte

Schöne Zähne sind attraktiv, symbolisieren Gesundheit und steigern Ihr Selbswertgefühl. Besonders bei den Frontzähnen fällt jede Fehlstellung, jeder Belag und Zahndefekt beim Lachen auf. Mit den sogenannten Veneers kann Abhilfe geschaffen werden.

 

Veneers sind Verblendschalen aus Keramik. Sie werden bevorzugt für die Schneidezähne verwendet, da sie einen hohen ästhetischen Wert besitzen. Die Keramikschalen haben den großen Vorteil, dass der Zahn nur sehr wenig beschliffen werden muss, denn die Veneers sind hauchdünn und bedecken nicht, wie eine Krone, den ganzen Zahn. Die Veneer-Schalen werden im Labor individuell gefertigt und mittels einer Klebetechnik am Zahn befestigt.

 

Frontzahnkorrektur mit Veneers
• Zahnlücken werden geschlossen
• Schiefe Zähne werden korrigiert
• Zahnflecken werden abgedecktt
• Zahnfarbe wird korrigiert
• Unschöne Füllungen werden verdeckt
• Abgebrochene Zahnecken ersetzt

 

Veneers können nicht immer angewendet werden. Bei sehr großen Füllungen ist eine Krone die bessere Alternative. Kleine Lücken im Frontzahnbereich lassen sich ohne langwierige kieferorthopädische Behandlung einfach verdecken. Da Veneers aus Keramik gefertigt werden, sind sie sehr körperverträglich und lösen keine Allergien oder andere Nebenwirkungen aus.

 

Gerne beraten wir Sie ausführlich!