Zahnfehlstellung(en) beeinträchtigen nicht nur das Aussehen

Ob Kreuzbiss, offener Biss, Überbiss, Unterbiss oder „nur“ zu breite Abstände zwischen den Zähnen. Die falsche Zahnstellung beeinträchtigt nicht nur das gute Aussehen und das Selbstbewusstsein. Ihre Zahn- und Kiefergesundheit wird mit der Zeit in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Etwa jedes zweite Kind benötigt eine Zahnkorrektur, wenn die bleibenden Zähne nach und nach die Milchzähne verdrängen.
Kieferfehlstellungen können im Kindesalter durch herausnehmbare Spangen behoben werden. Falls eine feste Spange benötigt wird, kann dies heutzutage selbstverständlich auch den ästhetischen Ansprüchen unserer jungen Patienten entsprechen.

 

Doch auch im Erwachsenenalter können Zahnfehlstellungen schonend, sanft und dezent behoben werden. Die moderner Zahnmedizin bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten.

 

Sprechen Sie mit uns: wir informieren Sie gern, was medizinisch für Sie sinnvoll ist – für ein schönes, gesundes Lächeln und ein ganz großes Stück Lebensqualität.